Handysammelaktion

      Kommentare deaktiviert für Handysammelaktion

Gebrauchte Handys schonen Ressourcen: Jetzt mitsammeln! Handysammelaktion des AK Klimaschutz und Biodiversität in der Ortsverwaltung Dingelsdorf
Circa 200 Millionen gebrauchte Handys liegen ungenutzt und vergessen in deutschen Schubladen. Millionen Möglichkeiten, einfach und aktiv Ressourcen zu schonen. Vor allem die Weiterverwendung gebrauchter Handys bzw. deren fachgerechtes Recycling kommen der Umwelt zugute. Wie? Durch die Rückgabe Ihres gebrauchten Handys im Rahmen unserer Handysammelaktion – DEKRA-auditiert und mit garantierter Datenlöschung. Ab sofort finden Sie eine Sammelbox zur Handyrückgabe in den Räumlichkeiten der Ortsverwaltung. Damit keine Handys entnommen werden können und somit Ihre Daten garantiert sicher sind, ist die Box zu den regulären Öffnungszeiten der Ortsverwaltung zugänglich. Bitte auch zum Abgeben der Handys einen Termin vereinbaren oder noch komfortabler: in einem Briefkuvert mit eindeutiger Kennzeichnung „Handybox“ in den Briefkasten der Ortsverwaltung werfen. Bitte beachten Sie noch folgendes:

  • Bitte entfernen Sie die SIM- und Speicherkarten und löschen persönliche Daten.
  • Bitte achten Sie darauf, dass sich keine losen oder beschädigten Akkus in den Geräten befinden.

Und wenn Sie schon mal da sind – es gibt im Foyer der Ortsverwaltung auch eine Batteriesammel-Box!

Wollen Sie mehr über die Handysammelaktion wissen? Dann lesen Sie unter https://www.handysammelcenter.de/ nach.

Factsheet (Telekom)

Flyer (Telekom)


 [S1]Nur für Newsletter